Seite auswählen

Schulisches Mobilitätsmanagement an der Ostenberg-Grundschule

Umset­zung des “So läuft das“-Konzepts der Stadt Dort­mund

Projektdetails

  • Auf­trag­ge­ber: Osten­berg-Grund­schu­le Dort­mund
  • Geför­dert durch: För­der­ver­ein Osten­berg-Grund­schu­le
  • Jahr: 2017
  • Ort: Dort­mund
  • Pro­jekt­sei­te: -

Projektbeschreibung

So läuft das — an der Osten­berg-Grund­schu­le

Die Osten­berg-Grund­schu­le kämpft, wie so vie­le Schu­len, mit dem täg­li­chen Cha­os der elter­li­chen Hol- und Bring­diens­te. 2016 hat sich die Osten­berg-Grund­schu­le dazu ent­schlos­sen, dass So läuft das-Kon­zept der Stadt Dort­mund umzu­set­zen. Wir haben sie in Koope­ra­ti­on mit der Stadt Dort­mund dabei unter­stützt. Bei­spiels­wei­se durch Vor­be­rei­tung, Durch­füh­rung und Aus­wer­tung von Eltern­be­fra­gun­gen, Schul­weg­au­dits, Erstel­lung eines Schul­weg­plans und der Kon­zep­ti­on von Hol- und Bring­zo­nen.

 

Vor allem durch die her­vor­ra­gen­de Unter­stüt­zung der Rad­fahr- und Fuß­gän­ger­be­auf­trag­ten der Stadt Dort­mund, der Stra­ßen­ver­kehrs­be­hör­de sowie dem Team — siche­rer Schul­weg der Osten­berg-Grund­schu­le war die Rea­li­sa­ti­on mög­lich!

Pro­jekt­be­ar­bei­tung: Cars­ten Elk­mann