Schulisches Mobilitätsmanagement an der Grundschule Werther-Langenheide

Projektdetails

  • Auf­trag­ge­ber: Stadt Wert­her und das Zukunfts­netz Mobi­li­tät NRW
  • Geför­dert durch: -
  • Jahr: 2019
  • Ort: Wert­her
  • Pro­jekt­sei­te:

Projektbeschreibung

Mit dem schu­li­schen Mobi­li­täts­ma­nage­ment an der Grund­schu­le Wert­her-Lan­gen­hei­de wird die siche­re, eigen­stän­di­ge und nach­hal­ti­ge Mobi­li­tät der Kin­der geför­dert. Auf Grund­la­ge einer umfang­rei­chen Bestands­ana­ly­se wer­den die Sicher­heit der Schul­we­ge und das aktu­el­le Ver­kehrs­ver­hal­ten bewer­tet und Maß­nah­men abge­lei­tet.

Ein Ergeb­nis wird ein moder­ner Schul­weg­plan sein, der Eltern und vie­len wei­te­ren Akteu­ren der schu­li­schen Mobil­tät hilft, die Kin­der in ihrer siche­ren und eigen­stän­di­gen Mobi­li­tät wirk­sam zu unter­stüt­zen.

Pro­jekt­be­ar­bei­tung: Cars­ten Elk­mann, Fabi­an Marks